Willkommen

>> zur Übersicht <<

Merlin, Kasimir und Paulchen – Schmusetrio sucht neuen Spielplatz mit Familienanschluss

Die drei kleinen, 14 Wochen alten Katerchen wurden mit nur drei Wochen zusammen mit ihrer Mutter Lilli in Niederzissen ausgesetzt. Seither sind der sanfte, schwarz-weiße Kasimir und seine getigerten Brüder, der zauberhafte Merlin und das lebhafte Paulchen in der Obhut des Katzenschutzvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e.V. Dort haben sie sich zu prächtigen, verspielten und verschmusten Teenagern entwickelt,


die nunmehr – nachdem Mama Lilli schon neue Dosenöffner gefunden hat - ein neues Zuhause suchen.

Gerne vermitteln wir die Tiere zu zweit oder einzeln zusätzlich zu einer vorhandenen, am besten jüngeren Katze. Über die Verträglichkeit mit kleineren Kindern oder Hunden bzw. anderen vorhandenen tierischen Mitbewohnern können wir leider nichts sagen.

Dieses bezaubernde Trio ist tierärztlich durchgecheckt, entwurmt und geimpft und kann gegen eine Schutzgebühr von je 90 € kurzfristig umziehen. Darin sind sowohl die zweite Impfung und Entwurmung als auch die Kosten für die spätere Kastration und Einsetzung eines Chips inbegriffen.

Sie möchten unsere Teenies kennenlernen? Dann wenden Sie sich bitte an Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e.V., Anita Andres, Tel. 02641 207 465.
 

Der Verein freut sich über jede Art von Hilfe – sei es Futter-Spenden oder eine kleine finanzielle Aufmerksamkeit – Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden – unter IBAN: DE 27 5775 1310 0000 8154 31 Kreissparkasse Ahrweiler. Weitere Infos unter  www.katzenschutz-aw.de  .

>> zur Übersicht <<
Spendenkonto:
Kreissparkasse Ahrweiler
Kto-Nr.: 815431
BLZ: 57751310
IBAN: DE27 5775 1310 0000 8154 31
BIC: MALADE51AHR