zu Vermitteln


Lotta und Lilly suchen Dosenöffner mit Erfahrung

Die beiden Schwestern Lotta und Lilly sind 14 Wochen alt und suchen jetzt zusammen ein neues Zuhause bei liebevollen Menschen mit viel Geduld und Erfahrung. Die süßen Katzen-Mädchen kamen im Alter von ca. 6 Wochen zu uns in unsere Pflegestelle. Beide waren bei einer Fangaktion gefunden worden.

Anfänglich sind die Kleinen noch etwas schüchtern und verstecken sich, aber diese Scheu wird sich nach einer Eingewöhnungszeit, sicherlich schnell legen.

Lotta ist die etwas mutigere und Lilly orientiert sich an ihrer Schwester. Sie sind beide sehr verspielt und schmusen sehr gern, wenn sie sich an ihren Menschen gewöhnt haben.

Wer gibt diesen Katzenkindern ein Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen können und geliebt werden, wie sie sind.

Lotta und Lilly sind mehrfach entwurmt und haben die erste Impfung ganz tapfer überstanden.

Gegen eine Schutzgebühr von 90,- Euro pro Tier können beide kurzfristig umziehen. Die späteren Kosten für die Kastration und den Registrierungschip übernimmt der Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e.V.

Wer diese beiden kleinen Schönheiten kennenlernen möchte, kann gern telefonisch einen Besuchstermin ausmachen. Sie erreichen den Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e.V. unter folgenden Telefon-Nummern: 02641-917305 oder 02641-207465. Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie bitte eine kurze Nachricht auf dem AB mit Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und Tel.-Nr. und einem kurzen Kennwort. Wir rufen zeitnah zurück.




Bitte nachfragen

Bitte fragen Sie bei Interesse an der Aufnahme eines unserer Schützlinge unter Tel. 02641-917305 -

Doris Efferz nach.

 





Spendenkonto:
Kreissparkasse Ahrweiler
Kto-Nr.: 815431
BLZ: 57751310
IBAN: DE27 5775 1310 0000 8154 31
BIC: MALADE51AHR